Neuigkeiten

17.07.2021, 09:00 Uhr
Bormann auf der Werla
Die Werla als regionaler Anziehungspunkt

Werlaburgdorf. Der CDU-Bundestagskandidat Holger Bormann besucht die Werla. Der Fördervereinsvorsitzende Frank Oesterhelweg und der Ortsbürgermeister Tobias Schliephake erklären Bormann die Geschichte zur Werla.

Photo (privat): Tobias Schliephake, Holger Bormann und Frank Oesterhelweg vor dem rekonstruierten Westtor der Kernburg.

 Während eines Besuchs auf der Werla zeigte sich CDU-Bundestagskandidat Holger Bormann begeistert von der Anlage, die als größtes archäologisches Bodendenkmal Niedersachsens gilt und sich zu einem Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern entwickelt hat. 
Fördervereinsvorsitzender Frank Oesterhelweg und Ortsbürgermeister Tobias Schliephake erläuterten Bormann die Entstehung des Archäologie- und Landschaftsparks und Perspektiven für die nächsten Jahre. Bormann: „ Die Werla ist ein faszinierender Ort, der für alle gesellschaftlichen Gruppen etwas zu bieten hat …. sicher werde ich bald einmal mit meiner Familie das Gelände mit dem wunderbaren Blick auf den Brocken erkunden.“