Neuigkeiten

21.05.2021, 09:00 Uhr
Kreis-CDU: Auf dem Weg zum Wahlprogramm
Frank Oesterhelweg: Mitglieder und Freunde sind zur Mitwirkung eingeladen
Nach der Aufstellung der Kreistagskandidaten vor wenigen Wochen und einleitenden Beratungen inhaltlicher Themen zur Kreistagswahl am 12. September geht es nun bei der CDU, so Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg, "auch inhaltlich an's Eingemachte". Die Mitglieder der Kreistagsfraktion und des Kreisvorstandes haben schon umfangreiches Material zusammengetragen, nun sollen Mitglieder und interessierte Gäste im Rahmen von fünf Videokonferenzen zu Wort kommen.
Photo (Uli Schwarze): CDU-Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg lädt zur Diskussion ein

Der erste Termin findet am kommenden Dienstag, dem 25. Mai ab 19 Uhr statt.

Zur Diskussion und Beratung stehen die Themenbereiche Umweltschutz, Ländlicher Raum, Land- und Forstwirtschaft, Biodiversität und Insektenschutz, Klimaschutz und Energiewende, Abfallwirtschaft und Deponien, Wasser und Hochwasserschutz, Asse II u. a.

Als Diskussionspartner stehen zur Verfügung der CDU-Kreisvorsitzende Frank Oesterhelweg,

Fraktionsvorsitzender Uwe Lagosky, stv. Landrat Uwe Schäfer und Norbert Löhr als zuständiger Sprecher der Fraktion im Kreistag.

Wer teilnehmen möchte, der kann sich bis zum betreffenden Dienstag um 12 Uhr in der CDU-Kreisgeschäftsstelle per E-Mail anmelden: info@cdu-wolfenbuettel.de

Die notwendigen Zugangsdaten werden rechtzeitig zugeschickt.