Neuigkeiten

22.11.2019, 14:00 Uhr
Mittel aus dem Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen
Prinzenpalais soll barrierefrei werden
Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg begrüßt die Unterstützung des Landes für die Initiative TonArt.

In einer Mitteilung des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur heißt es:

„Gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen auf Beschluss des Niedersächsischen Landtages wird im Niedersächsischen Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen die Kulturinitiative TonArt e.V. in Wolfenbüttel mit einer Fördersumme von 100.000 Euro für das Projekt „Barrierefreiheit für das Prinzenpalais“.

„In zahlreichen Gesprächen mit den Initiatoren sowie Vertretern des Ministeriums, von Stiftungen und der Kommune haben wir über verschiedene Möglichkeiten gesprochen, diese Unterstützung ist ein ganz wichtiger Schritt für die Zukunft der kulturellen Arbeit im Prinzenpalais“, so Frank Oesterhelweg.